DE  EN

Wortmarke anmelden

Vor Anmeldung einer Marke ist neben vielen anderen Fragen zu klären, in welcher Form sie angemeldet werden soll. Welche Markenform die richtige ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Am häufigsten werden Marken als Wortmarke, Wort-/Bildmarke oder Bildmarke angemeldet; daneben gibt es beispielsweise dreidimensionale Marken, Kennfadenmarken, Hörmarken und Gewährleistungsmarken.


Eine Wortmarke besteht aus Wörtern, Buchstaben, Zahlen oder sonstigen Schriftzeichen. Dazu gehören:


   Leerzeichen

!  Ausrufungszeichen

"  Gerade Anführungszeichen oben

#  Nummer-Zeichen

$  Dollar-Zeichen

%  Prozent-Zeichen (vom Hundert)

&  Kaufmännisches Und (Ampersand)

'  Apostroph (Auslassungszeichen)

(  Linke Klammer (Klammer auf)

)  Rechte Klammer (Klammer zu)

*  Sternchen (Asterisk)

+  Plus (Additionszeichen, Summenzeichen)

,  Komma

-  Bindestrich

.  Punkt (Satzende)

/  Schrägstrich

0  Ziffer Null

1  Ziffer Eins

2  Ziffer Zwei

3  Ziffer Drei

4  Ziffer Vier

5  Ziffer Fünf

6  Ziffer Sechs

7  Ziffer Sieben

8  Ziffer Acht

9  Ziffer Neun

:  Doppelpunkt

;  Semikolon (Punktkomma)

<  Kleiner als

=  Gleichheitszeichen

>  Größer als

?  Fragezeichen

@  "at"-Zeichen

A  Großes A

B  Großes B

C  Großes C

D  Großes D

E  Großes E

F  Großes F

G  Großes G

H  Großes H

I  Großes I

J  Großes J

K  Großes K

L  Großes L

M  Großes M

N  Großes N

O  Großes O

P  Großes P

Q  Großes Q

R  Großes R

S  Großes S

T  Großes T

U  Großes U

V  Großes V

W  Großes W

X  Großes X

Y  Großes Y

Z  Großes Z

[  Linke, eckige Klammer

\  Umgekehrter Schrägstrich

]  Rechte, eckige Klammer

^  Zirkumflex (Einschaltungszeichen)

_  Unterstrich

`  Gravis (accent grave)

a  Kleines a

b  Kleines b

c  Kleines c

d  Kleines d

e  Kleines e

f  Kleines f

g  Kleines g

h  Kleines h

i  Kleines i

j  Kleines j

k  Kleines k

l  Kleines l

m  Kleines m

n  Kleines n

o  Kleines o

p  Kleines p

q  Kleines q

r  Kleines r

s  Kleines s

t  Kleines t

u  Kleines u

v  Kleines v

w  Kleines w

x  Kleines x

y  Kleines y

z  Kleines z

{  Linke geschweifte Klammer

|  senkrechter Strich

}  Rechte geschweifte Klammer

~  Tilde

¡  umgekehrtes Ausrufungszeichen

¢  Cent-Zeichen (Währungszeichen)

£  Pfund-Zeichen (Brit. Pfund Sterling; Währungszeichen)

¥  Yen-Zeichen (Währungszeichen)

¦  Unterbrochener senkrechter Strich

§  Paragraphen-Zeichen

̈  Diaeresis (Trema)

a  Weibliche Ordnungszahl

«  Spitze Anführungszeichen links (Guillemets)

¬  "Nicht"-Zeichen, Verneinungszeichen

-  Bindestrich

̄  Macron

°  Grad-Zeichen

±  Plus-Minus-Zeichen, Toleranz-Zeichen

2  hoch 2, zum Quadrat

3  hoch 3, Kubik

́  Akut; accent aigu

μ  Mikro-Zeichen

¶  Absatzzeichen

·  Punkt in der Mitte

̧  Cedilla

1  hoch 1

o  männliche Ordnungszahl

»  Spitze Anführungszeichen rechts; Guillemet

1⁄4  ein Viertel

1⁄2  einhalb

3⁄4  drei Viertel

¿  umgekehrtes Fragezeichen

À  Großes A mit Grave (Accent grave)

Á  Großes A mit Akut

  Großes A mit Zirkumflex

à Großes A mit Tilde

Ä  Großes A mit Diaeresis (Umlaut)

Å  Großes A mit Ring (Krouzek)

Æ  Ligatur aus großem A und großem E

Ç  Großes C mit Cedilla

È  Großes E mit Grave

É  Großes E mit Akut

Ê  Großes E mit Zirkumflex

Ë  Großes E mit Diaeresis (Trema)

Ì  Großes I mit Grave

Í  Großes I mit Akut

Π Großes I mit Zirkumflex

Ï  Großes I mit Diaeresis (Trema)

Р Großes Eth

Ñ  Großes N mit Tilde

Ò  Großes O mit Grave

Ó  Großes O mit Akut

Ô  Großes O mit Zirkumflex

Õ  Großes O mit Tilde

Ö  Großes O mit Diaeresis (Umlaut)

×  mal, Multiplikationszeichen

Ø  Großes O mit Schrägstrich

Ù  Goßes U mit Grave

Ú  Großes U mit Akut

Û  Großes U mit Zirkumflex

Ü  Großes U mit Diaeresis (Umlaut)

Ý  Großes Y mit Akut

Þ  Großes Thorn

ß  Esszett, Ligatur aus s und z

à  Kleines a mit Grave

á  Kleines a mit Akut

â  Kleines a mit Zirkumflex

ã  Kleines a mit Tilde

ä  Kleines a mit Diaeresis (Umlaut)

å  Kleines a mit Ring (Krouzek)

æ  Ligatur aus a und e

ç  Kleines c mit Cedilla

è  Kleines e mit Grave (Accent grave)

é  Kleines e mit Akut

ê  Kleines e mit Zirkumflex

ë  Kleines e mit Diaeresis (Trema)

ì  Kleines i mit Grave

í  Kleines i mit Akut

î  Kleines i mit Zirkumflex

ï  Kleines i mit Diaeresis (Trema)

ð  Kleines eth

ñ  Kleines n mit Tilde

ò  Kleines o mit Grave

ó  Kleines o mit Akut

ô  Kleines o mit Zirkumflex

õ  Kleines o mit Tilde

ö  Kleines o mit Diaeresis (Umlaut)

÷  Geteilt durch (Divisionszeichen)

ø  Kleines o mit Schrägstrich

ù  Kleines u mit Grave

ú  Kleines u mit Akut

û  Kleines u mit Zirkumflex

ü  Kleines u mit Diaeresis (Umlaut)

ý  Kleines y mit Akut

þ  Kleines thorn

ÿ  Kleines y mit Diaeresis

‰  Promille-Zeichen (vom Tausend)

€  Euro-Zeichen

1⁄3  ein Drittel

2⁄3  zwei Drittel

1⁄8  ein Achtel

3⁄8  drei Achtel

5⁄8  fünf Achtel

7⁄8  sieben Achtel

Wortmarke in Deutschland, in Europa oder international anmelden

Wir beraten unsere Mandanten zu der Frage, welche Markenform sinnvoll ist, nachdem wir eine auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Markenstrategie entwickelt haben. Zu klären ist auch, welcher Schutzbereich erforderlich ist, also ob die Marke in Deutschland, Europa oder international angemeldet werden soll, und wie das Waren- und Dienstleistungsverzeichnis formuliert werden soll. Nach Klärung dieser Fragen führen wir Markenanmeldungen beim DPMA, EUIPO oder der WIPO durch.


Sie möchten eine deutsche Marke, eine EU-Marke oder eine IR-Marke anmelden? Hier finden Sie weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und den Kosten:


  •  Deutschland: Markenanmeldung DPMA: Wortmarke in Deutschland schützen

  •  Europäische Union: Markenanmeldung EUIPO: EU-Marke Wortmarke in Europa schützen

  •  International: Markenanmeldung WIPO: IR-Marke Wortmarke international schützen

Kontakt aufnehmen

Eine Erstberatung im Markenrecht bieten wir zu günstigen und transparenten Festpreisen an. Nehmen Sie unkompliziert per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf. Wir stehen für alle Fragen zu den Themen Markenrecht und Markenanmeldung zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Rechtsanwalt Andreas Erlenhardt, LL.M.

Fachwanwalt für gewerblichen Rechtsschutz



Wir sind bundesweit tätig. Unsere Düsseldorfer Kanzlei befindet sich im Bezirk des Oberlandesgerichts Düsseldorf, zu dem neben Düsseldorf selbst unter anderem die folgenden Städte und Gemeinden gehören: Hilden, Langenfeld, Kaarst, Meerbusch, Neuss, Ratingen, Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Kempen, Wuppertal, Mettmann, Erkrath, Haan, Remscheid, Solingen, Velbert, Dinslaken, Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Kleve – ein Büro unterhalten wir in diesen Städten nicht, sondern nur in Düsseldorf. Wir haben bereits Mandanten aus Berlin, Dortmund, Bremen, Köln, Dresden, Bochum, Bonn, Gelsenkirchen, Chemnitz, Kiel, Augsburg, Koblenz, Lübeck, Leverkusen, Oldenburg, Stuttgart, Osnabrück, Paderborn, Würzburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Hannover, Münster, Recklinghausen, Trier, Erlangen, Jena, Reutlingen, Nürnberg, Pforzheim, Göttingen, Heilbronn, Regensburg, Ingolstadt, Darmstadt, Heidelberg, Potsdam, Leipzig, Hamm, Kassel, Saarbrücken, Mainz, Freiburg, Aachen, Braunschweig, Wiesbaden, Karlsruhe, Mannheim, Bielefeld, Essen, Frankfurt und München beraten.